WAS IST CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eine der am häufigsten vorkommenden natürlichen Verbindungen in Hanfpflanzen.
Seit der Antike wird Hanf vom Menschen verwendet, um einen gesunden Lebensstil zu fördern. In den letzten Jahren hat die Verwendung
von Hanf im Gesundheits- und Wellnessbereich aufgrund seiner natürlichen therapeutischen Eigenschaften erheblich zugenommen.
Cannabidiol ist nur eine von mehr als 80 natürlichen Verbindungen, die in der Hanfpflanze vorkommen. Ebenso ist es der Hauptwirkstoff,
der in CBD-Produkten wie Ölen, Kapseln, kosmetischen Produkten, Lebensmitteln und vielem mehr verwendet wird.

Als CBD in den 1940er Jahren erstmals identifiziert wurde, gingen Experten davon aus, dass es keine Auswirkungen auf den Körper hatte, da
die THC-Forschung zu diesem Zeitpunkt Priorität hatte. In den 1990er Jahren identifizierte ein Forschungsteam unter der Leitung von
Professor Raphael Mechoulam (anerkannt als Großvater der Cannabisforschung) das Endocannabinoidsystem (ECS) im menschlichen Körper.

Jüngste wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass Cannabidiol das Potenzial hat, das Gleichgewicht im Körper zu fördern und
durch die Interaktion mit dem Endocannabinoidsystem ein allgemeines Wohlbefinden zu erreichen. Dieses System hilft bei der Steuerung
von Funktionen wie Stimmung, Immunantwort, Schmerz, Appetit und Schlafmuster.

A picture containing outdoor

Description automatically generated

WAS IST DAS ENDOCANNABINOID-SYSTEM (ECS)?

Das Endocannabinoid-System, auch als ECS bekannt, ist das Netzwerk von zellulären Rezeptoren, die für die Aufrechterhaltung und
Regulierung verschiedener Schlüsselfunktionen des Körpers verantwortlich sind. CBD aktiviert und interagiert mit dem
Endocannabinoid-System, das einer der wichtigsten homöostatischen Regulatoren ist und bei der überwiegenden Mehrheit der
physiologischen Prozesse eine entscheidende Rolle spielt. Die aktuellsten wissenschaftlichen Studien legen nahe, dass das
Endocannabinoid-System das Gleichgewicht im Körper fördert und sich positiv auf Ihr allgemeines Wohlbefinden auswirkt.

Das Endocannabinoidsystem wurde erstmals Anfang der 90er Jahre vom Wissenschaftler Dr. Lumir Hanus entdeckt. Während ihr
Forschungsteam untersuchte, wie die psychoaktive Verbindung THC mit unserem inneren System reagiert, entdeckten sie, wie der Körper
seine eigenen Verbindungen produziert, was einen ähnlichen Effekt wie Cannabinoide in der Cannabis Sativa-Pflanze zeigte.

Der Grund, warum es als "Endocannabinoid-System" bezeichnet wurde, ist, dass dieses System den Körper dazu bringen kann, seine
eigenen Cannabinoide zu bilden. Das ECS besteht aus CB1- und CB2-Rezeptoren. Cannabinoid-CB1-Rezeptoren kommen überwiegend im
Gehirn und im Zentralnervensystem (ZNS) vor, während CB2-Rezeptoren hauptsächlich im Immunsystem vorkommen.

Die wichtigsten Möglichkeiten CBD einzunehmen

CBD-Öl

Es ist die häufigste und effektivste Art der Einnahme von CBD, CBD einzunehmen. Das Anpassen der Dosis an Ihre Bedürfnisse
ist sehr einfach, indem Sie einfach die Anzahl der Tropfen variieren, die Sie einnehmen. CBD-Öle enthalten CBD-Extrakt in verschiedenen
Konzentrationen und ein Trägeröl, das auch zahlreiche zusätzliche ernährungsphysiologische Vorteile bietet. Dank seiner optimalen
Absorption wird nicht viel benötigt, um seine Wirkung zu spüren. Ein paar Tropfen zwei- oder dreimal täglich reichen aus, um das
Wohlbefinden in unserem Körper zu verbessern.

CBD-Kapseln

CBD-Kapseln sind sehr diskret und leicht einzunehmen, und sie haben auch den großen Vorteil, dass sie eine genaue und feste
Dosis pro Kapsel liefern. CBD-Kapseln enthalten wie CBD-Öle CBD-Extrakt und ein Trägeröl. Sie können leicht mit einem Glas Wasser
eingenommen werden, was sie zu einer großartigen Option macht, wenn Sie CBD von zu Hause wegnehmen müssen oder wenn Sie den
Geschmack von CBD-Öl nicht mögen. CBD-Kapseln sind auch in verschiedenen Stärken erhältlich, sodass es sehr einfach ist, sie an Ihre
Bedürfnisse und Ihren Lebensstil anzupassen.

CBD-Cremes

CBD-Cremes konzentrieren die Wirkung von CBD auf lokalisierte Bereiche des Körpers. Anstatt das Endocannabinoidsystem von
innen heraus zu beeinflussen, üben sie ihre Wirkung auf die Rezeptoren in der Haut aus und liefern eine Vielzahl von Ergebnissen. CBD
kombiniert seine wohltuenden Wirkungen mit einer Vielzahl von Inhaltsstoffen für die Hautpflege, was es sehr vielseitig macht und es zu
einem großartigen Verbündeten für Ihre Schönheitsroutine macht.

CBD-Ergänzungen

Einer der Hauptvorteile von CBD ist die Synergie, die es mit zahlreichen natürlichen Inhaltsstoffen bildet. Aus diesem Grund gibt
es immer mehr CBD-Präparate, die CBD mit Vitaminen, Balsamen, Melatonin usw. kombinieren. Wenn Sie eine bestimmte Erkrankung
behandeln müssen, sollten Sie prüfen, ob es eine bestimmte CBD-Ergänzung gibt, die Ihnen helfen könnte.

A picture containing counter

Description automatically generated

UNSERE CBD-ÖLE

CBD-Öle von Royal Organics werden aus Hanfpflanzen aus biologischem Anbau gewonnen. Cannabidiol, besser bekannt als CBD, ist ein natürliches
Pflanzenmolekül, das in der Hanfpflanze reichlich vorhanden ist. CBD stimuliert das Endocannabinoidsystem und hilft sanft dabei, Körper und Geist auszugleichen und
zu beruhigen.

Unser CBD-Extrakt vereint alle vorteilhaften Eigenschaften der unglaublichen Hanfpflanze. CBD ist das wichtigste aus Hanf extrahierte Molekül, aber nicht das
einzige nützliche natürliche Pflanzenmolekül. Deshalb enthalten unsere Extrakte ein breites Spektrum an Cannabinoiden.

Unsere Öle werden in die folgenden Konzentrationen eingeteilt, damit jeder Benutzer dasjenige auswählen kann, das seinen Bedürfnissen am besten
entspricht.

Leicht (5%) - Empfohlen für Anfänger

Mittel (15%) - Empfohlen für fortgeschrittene Benutzer

Hoch (30%) - Empfohlen für erfahrene Benutzer

Die niedrigeren Konzentrationen sind optimal für Menschen, die CBD noch nicht kennen und ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern möchten. Andererseits sind
stärkere Konzentrationen für diejenigen geeignet, die eine höhere CBD-Dosis zur Behandlung schwererer Symptome benötigen.

VERWENDUNG DER CBD-ÖLTROPFEN

Unser CBD-Öl kann den ganzen Tag verwendet werden. Hilft Ihnen dabei, einen ausgewogenen und gesunden Lebensstil reibungslos zu erreichen. Jede Person ist
einzigartig und benötigt daher eine personalisierte Dosis CBD. Beginnen Sie mit der Einnahme von 1 oder 2 Tropfen morgens und abends und erhöhen Sie die Tropfen
gegebenenfalls schrittweise, bis Sie die perfekte Dosis CBD gefunden haben. Mit der Pipette können Sie leicht CBD-Tropfen unter die Zunge verabreichen, wodurch die
Absorption von CBD maximiert wird. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Getränken und Speisen auch Tropfen hinzufügen.

WIE ROYAL ORGANICS-CBD-ÖL HERGESTELLT WIRD

Qualität ist der wichtigste Aspekt unserer CBD-Öle. Wir extrahieren CBD mithilfe einer fortschrittlichen CO2-Extraktionsmethode, mit der wir das reinste Produkt für
unsere Kunden herstellen können. Die überkritische CO2-Methode wird von allen Experten allgemein als die beste Extraktionsmethode unter allen derzeit verfügbaren
anerkannt. Jede Ölcharge wird von einem zertifizierten Labor analysiert, um höchste Qualität zu gewährleisten. Wir glauben an Transparenz, die Ergebnisse der Analysen
aller unserer Produkte sind auf unserer Website verfügbar und können jederzeit heruntergeladen werden. Auf der Verpackung aller unserer Produkte befindet sich ein
QR-Code, der einfach mit Ihrem Mobiltelefon gescannt werden kann, um die Ergebnisse der Analyse dieses bestimmten Produkts zu erhalten.

A picture containing plant

Description automatically generated

CBD-Extraktionsmethoden

Bei Royal Organics werden unsere CBD-Öle aus Hanfpflanzenextrakten höchster Qualität hergestellt, die reich an CBD sind. Es gibt verschiedene Verfahren zur
Extraktion von CBD aus Hanf, aber nicht alle sind sicher. Royal Organics verwendet die überkritische CO2-Extraktionsmethode, die als die sauberste und sicherste
Methode zur Herstellung von CBD-Extrakten gilt, die völlig frei von Rückständen sind.

CBD und seine vorteilhaften Wirkungen sind ein aktuelles Thema, da die wissenschaftlichen Studien, die es unterstützen, immer häufiger vorkommen. Obwohl
die überwiegende Mehrheit der Artikel über die Verwendung und den Nutzen von CBD spricht, haben die meisten Menschen Zweifel daran, wie CBD-Öl hergestellt
wird.

Hanf anbauen und ernten

Der Prozess beginnt mit dem Anbau der Hanfpflanze. Hanfsamen werden sorgfältig ausgewählt, wobei die Sorten mit dem höchsten natürlichen CBD-Gehalt und
reduziertem THC-Gehalt ausgewählt werden. Diese Samen werden dann ausgesät und die Hanfpflanzen wachsen 120 Tage lang.

Wenn die Blütezeit zu Ende ist, werden die Pflanzen geerntet, indem sie nahe an der Wurzel geschnitten werden. Die Samen und Blätter werden entfernt und der Stiel
trocknen gelassen. Die Stängel werden angefeuchtet, um die Faser in einem als "Schrumpfen" bekannten Prozess zu erweichen. Danach beginnt die "Dekortation", bei
der die Faser zur weiteren Verarbeitung manuell vom Stiel getrennt wird.

A picture containing cup, food

Description automatically generated

Hauptmethoden zur CBD-Extraktion

Es gibt drei Hauptmethoden zur Extraktion von CBD aus der Hanfpflanze:

- Öl in Lebensmittelqualität

- Flüssige Lösungsmittel

- CO₂ Überkritisch.

Die Extraktion flüssiger Lösungsmittel ist die am weitesten verbreitete industrielle Methode. Bei Royal Organics verwenden wir jedoch aus Qualitäts- und Präzisionsgründen die überkritische CO₂-Extraktionsmethode.

Ölförderung

Die Verwendung von Ölen zur Extraktion von CBD ist eine der einfachsten und beliebtesten Methoden bei einheimischen Herstellern. Der Prozess beginnt mit der Anwendung von Wärme, um das pflanzliche Rohmaterial zu decarboxylieren und so Cannabinoide wie CBD zu aktivieren.
Dann wird zum Beispiel Olivenöl zugegeben, wobei die Mischung insgesamt 1 bis 2 Stunden auf 100 ° C erhitzt wird. Dadurch verdunstet das Olivenöl nach und nach. Wenn das Öl vollständig verdunstet ist, bleibt nur ein hochkonzentriertes CBD-Öl übrig.

Vorteile

Diese Methode ist sehr kostengünstig, einfach und sicher durchzuführen. Es erfordert keine spezielle Ausrüstung, so dass es für diejenigen zugänglich ist, die nicht professionelle Extraktionen zu Hause durchführen.

Nachteile

Diese Extraktionsmethode erzeugt sehr wenig Endprodukt. Darüber hinaus ist das resultierende Öl leicht verderblich. Es sollte an einem kühlen, trockenen Ort gelagert und sehr kurzfristig verwendet werden, damit es sich nicht verschlechtert.

Extraktion mit flüssigem Lösungsmittel

Die Flüssiglösungsmittelextraktion wird üblicherweise mit Ethanol, Propan oder Butan durchgeführt. Das pflanzliche Material wird mit einem dieser Lösungsmittel gemischt und gekocht, um die gewünschten Verbindungen zu extrahieren. Die Lösung wird dann filtriert und das
verbleibende Lösungsmittel durch Hitze oder Vakuum entfernt, wobei ein CBD-reiches Konzentrat zurückbleibt.

Vorteile

Die für die Extraktion flüssiger Lösungsmittel erforderliche Ausrüstung ist nicht übermäßig kompliziert oder spezialisiert. In Anbetracht der Einfachheit des Verfahrens wird auch ein hochkonzentriertes Öl erzeugt.

Nachteile

Diese Methode benötigt viel mehr Energie als die anderen Methoden. Ebenso ist es nicht so präzise wie das CO₂-Extraktionsverfahren, da es nicht auswählen kann, welche Verbindungen extrahiert werden sollen, was zu Produkten von geringerer Qualität führt. Das Arbeiten mit starken
Lösungsmitteln bei hohen Temperaturen birgt ein hohes Maß an Gefahr und birgt auch potenzielle Risiken für die Umwelt. Wenn der Prozess nicht streng und korrekt durchgeführt wird, besteht ein großes potenzielles Risiko, dass das Endprodukt Spuren des verwendeten Lösungsmittels
enthält.

CO₂-Extraktion

Dies ist die Extraktionsmethode, die wir bei Royal Organics anwenden, da hier Öl von bester Qualität hergestellt wird. Die überkritische CO₂-Extraktion ist eine sehr beliebte Methode in anderen Bereichen
wie Kosmetika und Pharmazeutika.

Bei seinem "kritischen" Druck und seiner "kritischen" Temperatur erhält der COC einen Zustand zwischen Flüssigkeit und Gas, wodurch er die Merkmale beider Zustände besitzt. Bei der überkritischen
CO₂-Extraktion wird CO₂ als "grünes Lösungsmittel" zur Extraktion von CBD verwendet. Das CO₂ muss den optimalen Druck und die optimale Temperatur erreichen, damit die Extraktion stattfinden kann.
Dies erfordert viel Präzision und fundiertes Fachwissen, da jede Verbindung bei einer anderen Temperatur isoliert wird.

In industriellen CO₂-Extraktionssystemen gibt es drei Hauptkomponenten: das Extraktionsgefäß, den Akkumulator und den Abscheider. Das Extraktionsgefäß wird mit dem Pflanzenmaterial gefüllt und der
Akkumulator pumpt flüssiges CO & sub2; in das Gefäß. Dieser anfängliche Prozess erzeugt eine Mischung aus CO & sub2; und Cannabinoiden. Anschließend gelangt die Mischung zum Abscheider, wo
das CO & sub2; entfernt und der CBD-Extrakt isoliert wird.

Vorteile

Die CO₂-Extraktion ist eine sichere Methode für Mensch und Umwelt. Es benötigt keine giftigen Chemikalien und verwendet auch ein geschlossenes Kreislaufsystem, das CO₂ recyceln kann, damit es
später wiederverwendet werden kann. Die CO₂-Extraktion erfolgt bei niedrigeren Temperaturen als die Extraktion mit flüssigen Lösungsmitteln, sodass die Terpene aus der Hanfpflanze besser konserviert
werden. Dies führt zu einer höheren Qualität und einem vorteilhaften Öl.

Nachteile

Diese Methode ist sehr teuer, da sie sehr spezielle Geräte erfordert. Ein erfahrener professioneller Chemiker ist unerlässlich, da für diesen Prozess fundiertes Fachwissen erforderlich ist. Aus diesen Gründen
ist die CO la -Extraktion nicht für die nicht professionelle Extraktion zu Hause geeignet.

Alle drei oben genannten Extraktionsmethoden sind in der Lage, CBD-Rohöl von angemessener Qualität zu produzieren, weshalb viele Unternehmen dies so belassen. Ungereinigtes oder "rohes" CBD-Öl
hat eine ziemlich dunkle Farbe und kann eine inkonsistente Konzentration und einen starken Geruch aufweisen. Es gibt jedoch zusätzliche Verfahren, um ein Endprodukt von wirklich ausgezeichneter
Qualität zu erhalten.

Reinigung

Bei Royal Organics reinigen wir unser CBD-Öl mit einem speziellen Filtersystem. Dieser Prozess ist für die Entfernung unerwünschter Fette und Chlorophyll verantwortlich. Das gereinigte Öl hat eine
hellere Farbe, ein mildes und natürliches Aroma, eine hohe Wirksamkeit und eine flüssige Konsistenz.

A picture containing indoor, food processor

Description automatically generated

WAS SIND DIE AUSWIRKUNGEN VON CBD?

CBD interagiert mit dem Körper über ein komplexes Netzwerk von Cannabinoidrezeptoren, auch bekannt als Endocannabinoidsystem (ECS), das wesentliche tägliche
Funktionen wie Stimmung, Appetit und Schlafmuster steuert. Wenn diese Rezeptoren richtig stimuliert werden, helfen sie dem Körper, seine eigenen nützlichen
Chemikalien zu entwickeln, die Endocannabinoide genannt werden.

Bei der Verwendung von CBD empfehlen wir, offen für die Auswirkungen zu sein, da dies jede Person leicht unterschiedlich betrifft.

CBD ist sehr praktisch und kann wie jede andere Ergänzung einfach als Teil unserer gesunden täglichen Ernährung konsumiert werden. Die Auswirkungen von CBD
hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab, die Sie fragen lassen können, ob CBD wirklich bei Ihnen wirkt. Die Menge an CBD, die Sie einnehmen, die Konzentration der
von Ihnen ausgewählten Produkte sowie Ihr physisches und psychisches Make-up können einen Einfluss darauf haben, wie Sie sich durch CBD fühlen.

Jeder Einzelne sollte erwarten, seine eigenen persönlichen Erfahrungen zu machen, da die Auswirkungen von CBD von Person zu Person unterschiedlich sind. Einige
Menschen können die positiven Auswirkungen sofort spüren, während andere möglicherweise länger dauern.

Es wird viel über CBD geforscht, um seine potenzielle Rolle bei der Linderung der Symptome einer Vielzahl von häufigen Gesundheitsproblemen, einschließlich
Angstzuständen, Depressionen, Akne und Herzerkrankungen, zu untersuchen. Für Krebspatienten kann es sogar eine natürliche Alternative für Symptome und
Schmerzlinderung darstellen.

Neue therapeutische Anwendungen für CBD werden sicherlich kurzfristig entdeckt. Zahlreiche Untersuchungen zu den möglichen gesundheitlichen Vorteilen dieses
Naturheilmittels dauern an. Obwohl es viel über CBD zu lernen gibt, sind die jüngsten Studienergebnisse vielversprechend, was darauf hindeutet, dass CBD eine
wirksame natürliche Behandlung für viele Gesundheitsprobleme darstellen kann.

WAS SIND DIE NEBENWIRKUNGEN DER EINNAHME VON CBD?
Es ist wichtig zu beachten, dass CBD jeden Einzelnen unterschiedlich beeinflussen kann. Royal Organics empfiehlt, dass Sie mit einer niedrigen Dosis
beginnen und die Dosis schrittweise tropfenweise erhöhen, bis Sie die für Sie geeignete Dosis erreicht haben. Behalten Sie Ihre Dosierung im Auge, um die
Menge an CBD zu überwachen, die Sie einnehmen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, senken Sie einfach die Dosierung, bis Sie Ihre perfekte Dosierung
gefunden haben.

Einige der Nebenwirkungen von CBD können Mundtrockenheit, Schwindel oder Schläfrigkeit sein.
IST CBD-ÖL SICHER?
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erkennt an, dass der CBD-Konsum sicher ist und nur wenige oder keine Nebenwirkungen hat. „CBD wird im
Allgemeinen mit einem guten Sicherheitsprofil gut vertragen. Gemeldete Nebenwirkungen können das Ergebnis von Wechselwirkungen zwischen CBD
und von Patienten eingenommenen Arzneimitteln sein. "

Für weitere Informationen laden Sie den folgenden offiziellen Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) herunter [Cannabidiol (CBD) - Critical
Review Report]

NEUESTE VERÖFFENTLICHTE UNTERSUCHUNGEN

Die von Royal Organics auf dieser Website bereitgestellten Informationen zu den Auswirkungen von CBD sollten nur als Leitfaden dienen.

Die auf dieser Seite erwähnten Forschungsergebnisse beziehen sich in keiner Weise auf die Auswirkungen unserer CBD-Produkte. Royal Organic ist
NICHT zur Behandlung, Diagnose oder Heilung von Krankheiten oder Zuständen bestimmt. Für wissenschaftliche Informationen zu den Auswirkungen
von CBD empfehlen wir Ihnen, die neuesten Forschungsergebnisse zu lesen, die in den folgenden offiziellen wissenschaftlichen Suchmaschinen
veröffentlicht wurden:

Google Scholar - Scholar.google.com

Pubmed - pubmed.ncbi.nlm.nih.gov

Cochane - cochranelibrary.com

UNTERSCHIEDE ZWISCHEN HANF UND MARIJUANA

Es ist wichtig, zwischen Hanf und Marihuana zu unterscheiden. Beide Pflanzen stammen
von der Cannabis Sativa-Art, ihre Eigenschaften sind jedoch bemerkenswert
unterschiedlich.

Hanf
Der Begriff "Hanf" wird üblicherweise verwendet, um nicht-psychoaktive Formen der
Cannabis-Sativa-Pflanze zu beschreiben, die speziell für die Extraktion von CBD kultiviert
wurden. Hanf hat lange Stängel, dünne Blätter und ist reich an Cannabidiol (CBD), das
nicht psychoaktiv ist, und sehr niedrig an Tetrahydrocannabinol (THC), im Allgemeinen
weniger als 0,2%.

Marijuana

Der Begriff "Marihuana" wird andererseits allgemein verwendet, um die Form der
Cannabis-Sativa-Pflanze zu beschreiben, die einen hohen Gehalt an
Tetrahydrocannabinol (THC) enthält, der psychoaktiven Cannabisverbindung. Die
Konzentration von THC ist, dass Marihuana Werte von bis zu 40% erreichen kann. Die
Cannabis Sativa-Pflanze, die diese hohen THC-Werte enthält, wird im Allgemeinen für
medizinische Zwecke und zur Freizeitgestaltung angebaut.

Wofür kann CBD mir helfen?

ZUM SCHLAFEN

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, nachts einzuschlafen oder oft aufzuwachen, kann CBD
eine große Hilfe für Sie sein.

Angst, Stress und Schmerzen sind drei der Hauptursachen für Schlaflosigkeit. Wenn der
Schlafentzug im Laufe der Zeit verlängert wird, kann dies sowohl Angstzustände als auch
chronische Schmerzen verschlimmern. In diesen Bereichen kann CBD helfen. Durch die
Reaktion mit dem Endocannabinoidsystem erzeugt CBD schmerzlindernde und
entzündungshemmende Wirkungen im Körper, die Ihnen helfen können, einen
regelmäßigen Schlafzyklus zu erreichen.

Es sollte beachtet werden, dass CBD nicht das Äquivalent von Schlafmedikamenten ist.
Wenn Sie den ganzen Tag über CBD einnehmen, werden Sie nicht schläfrig oder müde.
Stattdessen fördert CBD das Gleichgewicht im Körper, wodurch unser Körper richtig
funktioniert.

Es sind zahlreiche Untersuchungen im Gange und es sind noch viele Studien
durchzuführen. Vorläufige Forschungsergebnisse für CBD und seine positiven
Auswirkungen auf das Schlafgleichgewicht sind äußerst positiv.

Entdecken Sie unsere CBD-Produkte für einen regelmäßigen, tiefen und belebenden
Schlaf.

„Ich bemerkte plötzlich, dass ich besser schlief und fühlte sich entspannter“

ANGST VERRINGERN

Angst ist eines der häufigsten psychischen Gesundheitsprobleme weltweit. Doppelt so
viele Frauen wie Männer leiden unter Angstzuständen. Wir alle können uns irgendwann
ängstlich fühlen, es ist eine ganz natürliche Reaktion unseres Körpers angesichts von
Gefahr oder Stress. Immer mehr Menschen verspüren jedoch ein konstantes Gefühl der
Angst, das in keinem Verhältnis zur Situation steht.

Angst kann die Stimmung und das Selbstvertrauen beeinträchtigen, aber vielleicht ist es
am besorgniserregendsten, dass sie zu Panikattacken und angstbedingten Krankheiten
führen kann.

Die gute Nachricht ist, dass CBD eine bemerkenswerte positive Wirkung hat,
insbesondere auf Angstzustände, die bei Wissenschaftlern, Pharmazeutikern und
Experten für psychische Gesundheit Begeisterung hervorrufen.

Vorläufige Untersuchungen legen nahe, dass CBD dem Körper hilft, Serotonin zu
verarbeiten, die Chemikalie, die zu Glück und Wohlbefinden beiträgt. Ebenso kann CBD
Ihnen helfen, zu schlafen und Schlaflosigkeit zu lindern, was Angstgefühle verschlimmern
kann.

Royal Organics-Produkte enthalten CBD aus organischen Quellen. Experimentieren Sie
mit ihnen und spüren Sie, wie sie Ihr allgemeines Wohlbefinden steigern.

„Die ganze Familie hat Vorteile bei der Einnahme von CBD
bemerkt. Es hat uns wirklich geholfen, das Angstgefühl zu senken."

ZUM ENTSPANNEN

In unseren täglichen Routinen ist es oft schwierig, Zeit zum Ausruhen, Entspannen und
Aufladen zu finden.

Die Priorisierung der Entspannung kann uns helfen, uns ausgeglichener zu fühlen, wenn
wir mit Spannungen und Ängsten zu tun haben, die sich aus unserem modernen
Lebensstil ergeben. Wenn wir entspannt sind, fühlen wir uns sicherer, komfortabler und
glücklicher. Dies ist sowohl in unserem Berufsleben als auch beim Aufbau persönlicher
Beziehungen und beim Zeitvertreib mit Freunden oder der Familie von Vorteil.

CBD fördert die Homöostase - oder das Gleichgewicht - im Körper, wodurch unser
Körper letztendlich richtig funktioniert. Durch die Verbesserung Ihrer Fähigkeit, mit den
Symptomen Schmerz, Stress und Angst umzugehen, kann CBD Ihnen helfen, sich
entspannter und ruhiger zu fühlen.

In der heutigen Gesellschaft, in der die Zeit zum Entspannen begrenzt ist, kann CBD uns
helfen, diese Momente im Laufe des Tages optimal zu nutzen und uns ein wenig
entspannter zu fühlen.

Die Verbesserung von Schlaf und Ruhe kann Symptome von Stress und Angst lindern, die
uns daran hindern können, uns zu entspannen. Unser Sortiment an hochwertigen
Bio-CBD-Extrakten hilft Ihnen dabei, die Momente der Entspannung zu finden, die für Ihr
Wohlbefinden so wichtig sind.

„Nach nur einer Woche fühle ich mich viel entspannter, weniger
ängstlich und schlafe merklich besser."

DIE STIMMUNG VERBESSERN

Unsere Stimmung wird unter anderem durch zahlreiche Gründe wie Angstgefühle, Stress
aufgrund von Schlaflosigkeit oder chronische Schmerzen beeinflusst.

Es ist normal, Stimmungsschwankungen wie regelmäßige Traurigkeiten oder
Energiemangel zu spüren. Immer mehr Menschen werden mit Stimmungsstörungen
diagnostiziert. Unsere Produkte können Ihnen helfen, den Moment zu spüren und in
Ihren Erfahrungen präsent zu sein.

CBD hat die Fähigkeit, eine Vielzahl von Problemen global anzugehen, um Ihre Stimmung
zu verbessern, indem es das Gleichgewicht im Körper fördert.

Die verschiedenen Royal Organics-Produkte können zu den Tageszeiten verwendet
werden, zu denen Sie am meisten von einer positiven Steigerung Ihrer Denkweise
profitieren können. Ebenso verbessern sie Ihre Ruhezeit, sodass Sie sich aufladen,
erfrischen und darauf vorbereitet sind, sich am nächsten Tag in optimaler Stimmung zu
nähern.

„Ich bin ausgeruht, ruhig und glücklich"

KONZENTRATION VERBESSERN

Die Fähigkeit, sich zu konzentrieren, kann einen erheblichen Einfluss auf unsere Lebensqualität haben
und ein kontinuierliches Gefühl der Überforderung erzeugen. Die Ablenkungen in der modernen
Gesellschaft nehmen zu und es kann oft schwierig sein, sich auf die einfachsten Aufgaben zu
konzentrieren.

Der menschliche Körper produziert auf natürliche Weise Cannabinoide, die unter anderem die
Gehirnfunktion und damit die Aufmerksamkeit regulieren. CBD kann eingenommen werden, um die
natürliche Produktion von Cannabinoiden in Ihrem System zu fördern.

Jüngste Forschungsergebnisse legen nahe, dass die Einnahme von CBD die Hyperaktivität verringern und
die Konzentration fördern kann, wodurch Ablenkungen, die unter anderem durch Schmerz- und
Angstsymptome verursacht werden, beseitigt werden. In ähnlicher Weise hat sich gezeigt, dass CBD
Ihnen hilft, einzuschlafen und Müdigkeit vorzubeugen, wodurch potenzielle Konzentrationsprobleme
und Ermüdungsgefühle vermieden werden.

Unsere sorgfältig ausgewählten organischen CBD-Öle tragen dazu bei, den Fokus und die Konzentration
zu erhöhen.

„ Nach ein paar Wochen bemerkte ich, dass sich meine Konzentration merklich
verbessert hatte ''

A picture containing mountain, outdoor

Description automatically generated

PFLEGE FÜR DIE HAUT

CBD wurde schnell in unseren Alltag integriert und hat uns auf vielfältige Weise geholfen, von
der Behandlung von Schmerzsymptomen bis zur Linderung von Angstzuständen und
Schlaflosigkeit. Im Verlauf der Forschung erfahren wir mehr darüber, wie CBD andere Bereiche
unseres Lebens revolutionieren kann, auch durch unsere Hautpflege.

CBD bietet dank seiner potenziellen Anti-Aging-, Antioxidations- und entzündungshemmenden
Eigenschaften eine Reihe von Vorteilen für die Hautpflege. Es stimuliert
Endocannabinoidrezeptoren in der Haut und fördert die Reduktion freier Radikale, wodurch
deren Potenzial, DNA-Schäden zu verursachen, begrenzt wird. Dieser Prozess bewirkt, dass sich
die Haut auf natürliche Weise repariert und verjüngt, wodurch sie jünger und strahlender
aussieht.

Unsere Hautpflegeprodukte sind reich an ätherischen Ölen, die wichtige Terpene enthalten, die
Pflanzenstoffe, die jedem Öl seinen unverwechselbaren Duft verleihen. Diese Terpene wirken
auch effektiv als CBD-Träger, um die wässrigen Hautschichten zu durchqueren und den
Blutkreislauf zu erreichen.

Unsere hochwertigen organischen CBD-Extrakte stellen die Haut wieder her und verjüngen sie,
fördern das Wohlbefinden und lindern Symptome von Stress, Angstzuständen und
Schlaflosigkeit.

„Ich sehe, dass meine Haut jetzt viel gesünder aussieht."

A picture containing clothing

Description automatically generated

WIE MAN CBD-ÖL VERWENDET

Wie können Sie CBD in unsere täglichen Wellness-Routinen integrieren? Der Einstieg in CBD kann aufgrund der großen Menge an verfügbaren Informationen
überwältigend sein. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden erstellt, damit Sie besser verstehen, wie alle CBD-Produkte verwendet werden.

Viele CBD-Neulinge fragen sich vielleicht, wie sie anfangen sollen. Dies ist eine absolut gültige Frage, da es zahlreiche Methoden zur Verwendung von CBD gibt.

Die verschiedenen Arten der Einnahme von CBD sind möglicherweise für bestimmte Lebensstile oder bestimmte Situationen besser geeignet. Abhängig von Ihrer
Routine bevorzugen Sie an manchen Tagen möglicherweise CBD-Kapseln gegenüber CBD-Öltropfen oder topischen Produkten anstelle von Lebensmitteln. Es gibt
viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre tägliche CBD-Dosis einzunehmen. Dies ist ein großer Vorteil, da Sie anhand Ihrer persönlichen Vorlieben und Ihres
Lebensstils entscheiden können, welches für Sie am besten geeignet ist.

WANN UND WIE NEHMEN SIE CBD-ÖL IN IHRE TÄGLICHE ROUTINE EIN?
Verwenden Sie CBD als Teil Ihrer Morgenroutine als Ergänzung, um Ihr allgemeines Wohlbefinden zu unterstützen.

Vor dem Schlafengehen, um einen erholsamen Schlaf zu fördern.

Nach Ihrem körperlichen Training zur Unterstützung der Genesung.

In Smoothies oder Fruchtsäften.

Erstellen Sie Ihre eigenen CBD-Lebensmittel und Rezepte.

Verbessern Sie Ihre Hautpflege mit CBD-Kosmetikprodukten.

Verwenden Sie CBD-Cremes und Balsame, um bestimmte Bereiche des Körpers zu beruhigen.

Den ganzen Tag für eine schnelle, beruhigende Linderung.

So berechnen Sie Ihre CBD-Dosierung

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder Einzelne anders ist. Unsere
Endocannabinoidsysteme sind vielfältig und jedes Personal hat einzigartige Toleranzniveaus,
unterschiedliche Bedürfnisse und Gesundheitszustände.

Es gibt keine universelle Dosis, die auf jeden angewendet werden kann. Es ist sehr wichtig,
immer auf Ihren Körper zu hören und Ihre Dosis langsam zu erhöhen, bis Sie die perfekte Dosis
für Sie gefunden haben. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt unangenehme Nebenwirkungen
verspüren, reduzieren Sie einfach die Dosis.

Royal Organics hat die folgenden Empfehlungen für Sie aufgelistet, die Sie bei der Suche nach
der richtigen CBD-Dosis immer beachten sollten:

 BEGINNEN SIE MIT EINER NIEDRIGEN DOSIS UND ERHÖHEN SIE SIE LANGSAM
Wenn Sie sich mit CBD und seinen einzigartigen Auswirkungen auf Ihr Wohlbefinden vertraut machen, ist es wichtig, langsam mit einer
niedrigen Dosis zu beginnen. Royal Organics bietet spezielle Produkte an, die für Anfänger empfohlen werden.

Wenn sich Ihr Körper an CBD gewöhnt, können Sie nach und nach herausfinden, welche Dosierung für Sie am besten geeignet ist. Das
Wichtigste ist, dass Sie Ihre Dosierung immer schrittweise erhöhen. Dies bedeutet, dass Sie bei jeder Dosiserhöhung nicht mehr als einen
Tropfen Öl hinzufügen.

Hören Sie auf Ihren Körper, er hilft Ihnen herauszufinden, wann Sie Ihr Limit erreicht haben. Seien Sie geduldig, es kann einige Zeit dauern, bis
Sie die perfekte Dosis gefunden haben.

 DENKEN SIE DARAN, DIE ANWEISUNGEN UND EMPFEHLUNGEN DES PRODUKTS ZU LESEN
Es gibt kein universelles Dosiersystem, das auf alle CBD-Produkte angewendet werden kann. Während beispielsweise ein Produkt 2
Milligramm CBD pro Tropfen enthalten kann, kann ein anderes physikalisch identisches Produkt tatsächlich 8 Milligramm pro Tropfen
enthalten, hängt alles von der Konzentration dieses bestimmten Produkts ab. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Produktetiketten sorgfältig
zu studieren und zu notieren, wie viele Milligramm CBD Sie einnehmen.

 ERFAHRUNG MIT IHRER DOSIS, DIE FÜR SIE AM BESTEN IST
Abhängig vom Grund, warum Sie CBD einnehmen, möchten Sie möglicherweise zu unterschiedlichen Tageszeiten unterschiedliche Mengen
einnehmen. Wissenschaftler glauben, dass CBD in kleinen Dosen das Potenzial hat, als Stimulator zu wirken. Andererseits wird angenommen,
dass es in großen Mengen sedierende Eigenschaften hat, wenn es in großen Mengen eingenommen wird.

Viele Benutzer berichten von unterschiedlichen Ergebnissen. Dies kann von Ihrem internen System abhängen und davon, wie CBD mit
verschiedenen Menschen und ihren Körpern interagiert. Dies könnte möglicherweise auch mit dem eingenommenen Betrag zu tun haben.

Sobald Sie die richtige Dosierung gefunden haben, können Sie mit Ihrer Dosierung experimentieren, um festzustellen, ob Sie unterschiedliche
Ergebnisse erzielen. Einige Menschen berichten von beruhigenderen und konzentrationsfördernden Wirkungen, während andere es für einen
erholsameren Schlaf verwenden. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, zu überwachen, wie Sie sich bei der Einnahme von CBD fühlen, damit
Sie die Dosierung entsprechend variieren können.

ES IST IMMER RATSAM, IHREN ARZT ZU KONSULTIEREN
Bevor Sie CBD ausprobieren, ist es immer eine gute Idee, sich zuerst von einem Arzt beraten zu
lassen. Wenn Sie andere Formen von Medikamenten einnehmen oder zuvor Sensibilität für
natürliche Alternativen gezeigt haben, ist es immer eine gute Sache, professionellen Rat einzuholen.

Top Tipps zum Erinnern:

Beginnen Sie langsam mit einer niedrigen Dosis und erhöhen Sie allmählich

Verwenden Sie CBD-Öltropfen, wenn Sie gerade erst mit der Einnahme von CBD beginnen. Dies
erleichtert die korrekte Messung Ihrer Dosis

Reduzieren Sie Ihre Dosis, wenn Sie unangenehme Nebenwirkungen bemerken

Versuchen Sie, die Dosis auf leeren Magen einzunehmen, um eine bessere Absorption von CBD zu
erreichen

Alle Informationen auf der Royal Organics-Website sind kein Ersatz für medizinischen Rat. Royal
Organics-Produkte sind NICHT zur Behandlung, Heilung oder Diagnose von Krankheiten oder
Erkrankungen konzipiert.

A picture containing person, table

Description automatically generated